hw-foto.net

  Die Natur ist eine  Meister- Künstlerin.  Ich bin nur ein Staunender und möchte mit meinen  Bildern von der Schönheit künden...  

Berlin,

wie immer und doch jedetmal etwas anders

https://www.berlin.de/



 

Fotoserie: Berlins Mitte

 

 

 

 Fotoserie : Die Oberbaumbrücke

 

 

 

 

 

Der Berliner Müggelturm lebt !

Fernab des Großstadtrummels, im Herzen eines der schönsten Waldgebiete Berlins,  thront der bekannte Müggelturm von Köpenick. Der Müggelturm ist ein beliebtes Ausflugsziel und eignet sich hervorragend für eine Pause auf Ihrer Wanderung oder Fahrradtour durch die Müggelberge. Von der Aussichtsplattform in 30 Meter Höhe haben Sie einen atemberaubenden Panoramablick über den nahgelegenen Großen Müggelsee, die dichte Waldlandschaft Köpenicks und das Berliner Stadtzentrum und Umland.

Die Geschichte des Müggelturms

 

Der ursprünglich in 1889 gebaute Aussichtsturm wurde nach einem Brand 1961 neu errichtet. Derzeit wird der Müggelturm zu neuem Leben erweckt und aufwendig saniert. Dies sollte Sie jedoch nicht abschrecken, den Müggelturm zu besuchen. Der Aufstieg auf den Aussichtsturms über 126 Stufen ist an allen Tagen von 10 – 16 Uhr möglich.  Ein kleiner Imbiss verkauft warme Snacks und Getränke.

Rund um den Müggelturm

 

Der Müggelturm befindet sich inmitten eines naturbelassenen Naherholungsgebietes.

Tipp: Laufen Sie unbedingt den 3 km Naturlehrpfad entlang, welcher als Bohlensteg rund um den verwunschenen Teufelssee führt.